Kontakt Impressum
Referenten, Redner, Referent buchen, Gastredner, Gastreferenten, keynote speaker, Vortrag

Newsletter von gastreferenten.de abonnieren Newsletter

Kontakt per E-Mail für gastreferenten.de

telefonischer Kontakt für gastreferenten.de(+49) 03723 - 680808

 
Themen
 Anlässe besonderer Art
 Bildung-Kultur
 China-Asien-Nahost
 Demographie
 Energie
 Europa
 Finanzmarkt
 Gesellschaft
 Gesundheit
 Globalisierung
 Infotainment-Unterhaltung
 Innovation
 IT-Wissenschaft-Technik
 Klima-Umwelt-Nachhaltigkeit
 Kundenbindung-Vertrieb
 Lifestyle
 Management-Personal
 Marketing-Kommunikation
 Medien
 Moderation
 Motivation-Team-Erfolg
 Politik
 Spezialthemen
Sport
 Werte-Ethik
 Wirtschaft
 Zukunft-Trends
 
Referenten
 Redner zum Thema Sport
 Reiner Calmund
 David Coulthard
 Herbert Fandel
 Sven Fischer
 Birgit Fischer
 Thomas Fricke
 Prof. Dr. Ingo Froböse
 Roland Gäbler
 Michaela Gerg
 Marc Hauser
 Helga Hengge
 Thomas Huber
 Jutta Kleinschmidt
 Stefan Koch
 Florian König
 Tim Kröger
 Thomas Lurz
 Urs Meier
 Prof. Dr. Daniel Memmert
Dr. Markus Merk
 Dominik Neidhart
 Herbert Nitsch
 Dr. Meeno Schrader
 Dr. Michael Spitzbart
 Hans-Joachim Stuck
 Lutz Wagner
 Markus Wasmeier
 Markus Weise

Bitte nutzen Sie die Themenliste zur Auswahl der Referenten.

Kontaktformular

Individuelle Beratung, Empfehlungen, Anfragen an


oder
03723-680808

 
Details
 
Dr. Markus Merk


Dr. Markus Merk

Weltschiedsrichter des Jahrzehnts und Weltschiedsrichter der Jahre 2004, 2005 und 2007.

>> REFERENZEN

Vortragsthemen:

1. "Sicher entscheiden"
In diesem praxisnahen Vortrag erfahren Sie mehr über die Entwicklung zum Live-Entscheider und über die Kausalkette der Entscheidungen.

2. "Gegensätzliche Welten"
"Das Leben besteht aus Doppelpässen", das sagt Markus Merk.Im Rückspiegel beschreibt und betrachtet er Wege und Ziele aus seinen "Gegensätzlichen Welten". Nun hat er ein neues Ziel. Menschen mit Blick nach vorne aus seinen verschiedenen Welten zu bestärken: "Jeder kann mehr, als er in diesem Augenblick glaubt".

3. Das kleine Entscheidungs- EIN-mal-ELF
Es gibt weder Patentrezepte noch Merkregeln für richtiges und akzeptiertes Entscheiden. Und doch: intrinsische, extrinsische Faktoren und Tools bestimmen den Wert unserer Entscheidungen und somit unseren persönlichen Erfolg, ob beruflich oder privat. Schiedsrichter sind Manager, Mediator und gleichzeitig die entscheidende Instanz. Elf präzise Entscheidungspositionen und MERKmale in einer Halbzeit von 45 Spielminuten spielen in diesem Vortrag den dialogischen Doppelpass zwischen den gegensätzlichen Entscheidungswelten.
Dauer: ca. 45 Minuten, Nachspielzeit möglich! Diskussion auf Wunsch

Dr. Markus Merk wurde sechsmal zum Schiedsrichter des Jahres in Deutschland und von Experten aus über 100 Ländern dreimal (2004, 2005 und 2007) zum Weltschiedsrichter gewählt.

2012 erhielt er die Auszeichnung "Weltschiedsrichter des Jahrzehnts"

Er pfiff 20 Jahre in der Bundesliga und ist mit über 330 Spielen der absolute Rekordhalter. Seit 1992 pfiff er ebenfalls für den Weltfußballverband FIFA (u.a. 50 Länderspiele, Champions-League-Finale 2003, Endspiel Euro 2004). Als einziger deutscher Schiedsrichter wurde er neben den Europameisterschaften 2000 in den Niederlanden/Belgien und 2004 in Portugal auch für die beiden Weltmeisterschaften 2002 in Korea/Japan und 2006 in Deutschland nominiert. Auf dem Spielfeld überzeugt der Ausdauersportler durch körperliche Fitness und Souveränität.

Der gebürtige Kaiserslauterer ist promovierter Zahnarzt, praktiziert aber seit 2005 nicht mehr und widmet sich Vorträgen und der Beratung von Unternehmen. Sein Leben findet jedoch auch noch in einer ganz anderen, gegensätzlichen Entscheidungswelt statt. Er ist Gründer von eigenständigen Hilfsprojekten in Südindien (drei Schulen mit 350 Tageskindern und 10 Waisenhäuser mit 140 Kindern in drei Kinderdörfer, sowie ein Altenheim mit 40 Plätzen und Botschafter für die Kampagne „Schützt Kinder im Krieg“ des Internationalen Roten Kreuzes. Für seine Leistungen im Sport und im Sozialen wurde ihm 2005, neben vielen anderen Auszeichnungen, das Bundesverdienstkreuz verliehen. Außerdem wurde er von der Deutschen Sportpresse zum „Sportler mit Herz 2005“ gewählt.

http://www.gastreferenten.de/meinungen/

>> Lesen Sie mehr

 
 
Datenschutz · Impressum