Referenten von gastreferenten.de


Prof. Dr. Jutta Rump

Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationales Personalmanagement und Organisationsentwicklung an der Fachhochschule Ludwigshafen. An der Ludwig-Maximilian-Universität München LMU lehrt sie im Executive Master-Studiengang Human Resource Management.
Darüber hinaus ist sie Direktorin des Instituts für Beschäftigung und Employability in Ludwigshafen (IBE), welches sich mit Zukunftstrends und deren Konsequenzen in Bezug auf Unternehmens- und Personalpolitik beschäftigt.

https://www.gastreferenten.de/meinungen/

Vortragsthemen (auch miteinander kombinierbar)

  • Arbeitswelt 2030 - New Work
  • Corona und die Folgen
  • Zukunft der Arbeitswelt – Trends und Entwicklungen
  • Die Arbeitswelt von morgen: die Anforderungen an Beschäftigte sowie die Herausforderungen für Arbeitsgeber
  • Employability / Beschäftigungsfähigkeit
  • Die demografische Entwicklung und die Konsequenzen
  • Demografie Management / Age Management
  • Diversity/Diversity Management
  • Generationen Mix: Generation Baby Boomer versus Generation Interne
  • Lebensphasenorientierte Personalpolitik
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie / familienbewusste Personalpolitik
  • Vereinbarkeit von Beruf und Pflege
  • Work-Life-Balance
  • Employer Branding: Wege zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität
  • Strategien im Umgang mit Fachkräftemangel
  • Nachhaltigkeit in der Personalarbeit
  • Megatrend „Frauen / Frauen in Führungspositionen / Frauenquote?
  • Change Management / Organisationsentwicklung
  • Wissensmanagement
  • Variable Arbeitsstrukturen und –modelle
  • Projektwirtschaft
  • Elektronic Mobility – Technikfolgeabschätzungen
  • Digitalisierung und Konsequenzen jenseits der Technik
  • Digitalisierung und die soziale Transformation
  • Führung im Kontext von Digitalisierung/Industrie 4.0
  • Inklusion

     

Prof. Dr. Jutta Rump

Sie ist Mitglied der Hochschulleitung und leitet das Institut für Beschäftigung und Employability IBE. Ihre Forschungsschwerpunkte sind derzeit Zukunft der Erwerbsarbeit, Employability, Employability Management, Personalpolitik im Zuge des demografischen Wandels, Work-Life-Balance, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Komplexitätsmanagement sowie Electronic Mobility.

Sie ist stellvertretende Vorstandsvorsitzende des gemeinnützigen Vereins „Wege zur Selbst-GmbH“, berät die Wirtschaftsministerkonferenz und gehört zum Kernteam des Projektes „In eigener Sache“ und „Jugend in eigener Sache“ der Initiative für Beschäftigung an.

Vortragssprache: Deutsch, Englisch


 

 drucken