Kontakt Impressum
Referenten, Redner, Referent buchen, Gastredner, Gastreferenten, keynote speaker, Vortrag

Kontakt per E-Mail für gastreferenten.de

telefonischer Kontakt für gastreferenten.de(+49) 03723 - 680808

 
Themen
 Anlässe besonderer Art
 Bildung-Kultur
China-Asien-Nahost
 Demographie
 Digitalisierung-IT-Technik
 Energie
 Europa
 Finanzmarkt
 Gesellschaft
 Gesundheit
 Globalisierung
 Infotainment-Unterhaltung
 Innovation
 Klima-Umwelt-Nachhaltigkeit
 Kundenbindung-Vertrieb
 Management-Personal
 Marketing-Kommunikation
 Medien
 Moderation
 Motivation-Team-Erfolg
 Politik
 Spezialthemen
 Sport
 Werte-Ethik
 Wirtschaft
 Zukunft-Trends
 
Referenten
 Redner zum Thema Asien-China-Indien-Nahost
 Diplomaten a.D.
Prof. Dr. Xuewu Gu
 Markus Gürne
 Dr. Michael Lüders
 Prof. Dr. Volker Perthes
 Dr. habil. Peter Robejsek

Bitte nutzen Sie die Themenliste zur Auswahl der Referenten.

Kontaktformular

Individuelle Beratung, Empfehlungen, Anfragen an


oder
03723-680808

 
Details
 
Prof. Dr. Xuewu Gu - Chinaexperte


Prof. Dr. Xuewu Gu

Prof. Dr. Xuewu Gu

Politikwissenschaftler & Chinaexperte

geboren in China, studiert in Wuhan und Köln,  promoviert in Bonn und habilitiert in Freiburg, ist Univ.-Prof. Dr. Xuewu Gu seit Oktober 2009 Inhaber des Lehrstuhls für Internationale Beziehungen und Direktor des Center for Global Studies an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Zuvor war er von 2002 bis 2009 Inhaber des Lehrstuhls für Politik Ostasiens und Direktor der Sektion Politik Ostasiens an der Ruhr-Universität Bochum.
Prof Gu gilt er als ein international führender Experte für Wirtschaft, Energie, Politik und Kultur Chinas. Durch zahlreiche Veröffentlichungen, Fernsehauftritte (ARD, ZDF, Phönix, RTL, Servus TV), Radiointerviews (Deutsche Welle, WDR, NDR, Bayerische Rundfunk, Deutschlandfunk), öffentliche Vorträge, Podiumsdiskussionen sowie Beratungsgespräche prägt der bislang einzige deutsche Ordinarius chinesischer Herkunft im Bereich der Sozial- und Wirtschaftswissenschaft die öffentliche Wahrnehmung Chinas und den Meinungsbildungsprozess im Bereich der chinesischen Wirtschaft und Politik im deutschsprachigen Raum aktiv mit. Seit 2006 ist er Vorstandvorsitzender der Gesellschaft Deutsche Professoren Chinesischer Herkunft.   

Vortragsthemen:  
- Quo Vadis China? Ist das Reich der Mitte auf dem Weg zu einer Weltmacht?  
- Wachstumsmotor China: Mythos oder Realität?
- China und globale Machtverschiebungen
- Schattenbanken in China: Strukturen und Auswirkungen
- Chinesische Wettbewerbsfähigkeit im globalen Kontext  
- Vom Imitator zum Innovator: China auf dem Weg zu einer Wissensmacht

Vortragssprachen: Deutsch, Englisch, Chinesisch

https://www.gastreferenten.de/meinungen 

Curriculum Vitae
Prof. Dr. Xuewu Gu is Chair in International Relations and Director of Center for Global Studies of Bonn University in Germany since 2009. He is also the Founding Director of the Institute for International Studies and Public Affairs, Tongji Univeristy, Shanghai, China (since December 2008), and an honorary professor of the ASERI (Postgraduate School of Economics and International Relations), Università Cattolica del Sacro Cuore, Milan, Italy (since February 2009).

Studied in Wuhan, Cologne, and Bonn, Dr. Gu received in 1986 his Master Degree from the University of Cologne and in 1990 his PhD from the University of Bonn. After the PhD, Dr. Gu served as assistant professor, senior fellow, and acting professor at University Freiburg, Trier and Bonn from 1991 to 2002. In 2000 he was Visiting Research Fellow at Asia Research Centre of the London School of Economic and Political Science. From 2002 to 2009, Professor Gu served as Chair of East Asian Politics and Director of the Institute of East Asian Politics at the Bochum University.
Dr Gu is Chairman of the Association of Chinese Professors in Germany, member of the German Council on Foreign Relations, and member of the German Society for Political Science.

Publications (Selection):
Monographs
- Theorien der internationalen Beziehungen, 2. Aufl., München 2010.
- Konfuzius zur Einführung, 3. Auflage, Hamburg 2008.
- Chinas Energiehunger:  Mythos oder Realität, (mit M.Mayer) München 2007
- "Ausspielung der Barbaren": China zwischen den Supermächten in der Zeit des Ost-West-Konfliktes, Baden-Baden 1998.

Books as editor
- Global Power Shift: Comparative Analysis and Perspectives, Book Series in cooperation with Springer since 2010.
- Die Energiepolitik Ostasiens: Bedarf, Ressourcen und Konflikte in globaler Perspektive (with Kristin Kupfer), Frankfurt/New York 2006.
- Europe and Asia: Mutual Perceptions and Expectations on the Way to a New Partnership in the Twenty-First Century, Baden-Baden 2002.
- Grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen den Regionen in Europa, Baden-Baden 2002.
- Europa und Asien: Chancen für einen interkulturellen Dialog? Bonn 2000.

 


 
 
Datenschutz · Impressum