Kontakt Impressum
Referenten, Redner, Referent buchen, Gastredner, Gastreferenten, keynote speaker, Vortrag

Kontakt per E-Mail für gastreferenten.de

telefonischer Kontakt für gastreferenten.de(+49) 03723 - 680808

 
Themen
 Anlässe besonderer Art
 Bildung-Kultur
 China-Asien-Nahost
 Demographie
 Digitalisierung-IT-Technik
 Energie
 Europa
 Finanzmarkt
 Gesellschaft
Gesundheit
 Globalisierung
 Infotainment-Unterhaltung
 Innovation
 Klima-Umwelt-Nachhaltigkeit
 Kundenbindung-Vertrieb
 Management-Personal
 Marketing-Kommunikation
 Medien
 Moderation
 Motivation-Team-Erfolg
 Politik
 Spezialthemen
 Sport
 Werte-Ethik
 Wirtschaft
 Zukunft-Trends
 
Referenten
 Referenten zum Thema Gesundheit
 Dr. Volker Busch
 Dr. Dr. Michael Despeghel
 Thomas Eberl
 Prof. Dr. Ingo Froböse
 Dr. med. Dipl.-Theol. Manfred Lütz
 Dr. Christoph Ramcke
 Prof. Dr. Karlheinz Ruckriegel
Dr. Jörg Zittlau

Bitte nutzen Sie die Themenliste zur Auswahl der Referenten.

Kontaktformular

Individuelle Beratung, Empfehlungen, Anfragen an


oder
03723-680808

 
Details
 
Dr. Jörg Zittlau


Dr. Jörg Zittlau

Wissenschaftsjournalist und mehrfach erfolgreicher Buchautor,
studierte Biologie, Sportmedizin und  Philosophie,
schrieb mehrere Bestseller zu Naturheilverfahren, Psychologie und Ernährung,

Seine Bücher wurden in insgesamt 20 Sprachen übersetzt. Zusammen mit dem Hirnforscher Niels Birbaumer erhielt er 2015 für das Buch "Dein Gehirn weiß mehr, als du denkst" den Preis  zum "Wissenschaftsbuch des Jahres", ein Jahr später bekam er den Medienpreis der Deutschen Diabetesgesellschaft (DDG).

Dr. Zittlau bietet unterhaltsame Vorträge mit Kompetenz und Humor zu den Themen:

1. "Von der Panne zum Fortschritt - Von der Symbiose zur Kooperation - Wie wir im Geschäftsleben von der Natur lernen können"
Die Tiere der Natur erscheinen uns oft so perfekt, und manchmal sind wir neidisch auf sie, weil in unserem eigenem Leben so vieles schief läuft. Jörg Zittlau zeigt jedoch, dass es in der Evolution, als dem wohl größten kreativen Prozess der Welt, alles andere als perfekt zugeht. Dort geht es nach dem Prinzip "Trial and Error", und nach dem Motto: "Jede Panne ist Aufforderung zum Besser-Werden". Aber die Evolution zeigt uns noch etwas anderes: Dass man nämlich besser vorankommt, wenn man eine Symbiose eingeht, und zwar am besten mit einem Partner, der eigentlich völlig anders ist. Dr.Jörg Zittlau zeigt auf seine typische informative und humorvolle Art, dass man auch in dieser Hinsicht von der Natur nur lernen kann.

2. "Die größten Ernährungslügen"
Wie schädlich ist Dicksein wirklich?
Wem nützen Vitaminpillen?
Leben Vegetarier tatsächlich länger?
Kann man Gemüse totkochen?
Wie gefährlich sind Zucker und Salz?
Nirgendwo gibt es so viele Irrtümer und Legenden wie beim Thema Ernährung. Bei näherem Hinsehen handelt es sich oft um Pseudowahrheiten, die dem wissenschaftlichen Erkenntnisstand widersprechen. Jörg Zittlau entlarvt mit Charme, Witz und Kompetenz die schlimmsten und hartnäckigsten von ihnen - und macht Appetit darauf, Genuss und Gesundheit wieder miteinander zu verbinden.

3. "Pleiten und Pannen der Evolution. Warum man auch als imperfektes Wesen überleben kann."
Darin geht es um Fehlkonstruktionen der Tierwelt - und der Mensch bekommt darin als das Mängelwesen schlechthin einen Extra-Platz. Bei diesem Vortrag berichtet er über Pinguine mit kalten Füßen, kurzsichtige Nashörner, aber auch vom Schluckauf, Geburtsschmerzen und anderen typischen Unzulänglichkeiten des Menschen - alles mit reichlich Humor, aber trotzdem wissenschaftlich korrekt.

4. Die Kraft der Leere. Warum unser Gehirn gerne gedankenlos ist - und wie wir davon profitieren können
Werden Sie schon nach wenigen Minuten nervös, wenn Ihr Smartphone keinen Strom mehr hat oder der WLAN-Empfang ausgefallen ist? Wir können es kaum noch ertragen, wenn nichts passiert, das unsere Zeit füllen kann. Kaum etwas macht uns mehr Angst als die innere Leere. Doch es gibt auch die produktive, gute Leere. Und unser Gehirn liebt diesen Zustand, er macht uns glücklich und kreativ, kann sogar heilsam sein. Jörg Zittlau zeigt in seinem Vortrag auf spannende Weise, warum wir den Mut zur inneren Leere aufbringen sollten und wie wir sie erreichen können.


http://www.gastreferenten.de/meinungen/

-> weitere Themen

 
 
Datenschutz · Impressum