Kontakt Impressum
Referenten, Redner, Referent buchen, Gastredner, Gastreferenten, keynote speaker, Vortrag

Kontakt per E-Mail für gastreferenten.de

telefonischer Kontakt für gastreferenten.de(+49) 03723 - 680808

 
Themen
 Anlässe besonderer Art
 Bildung-Kultur
 China-Asien-Nahost
 Demographie
 Digitalisierung-IT-Technik
 Energie
 Europa
 Finanzmarkt
 Gesellschaft
 Gesundheit
 Globalisierung
 Infotainment-Unterhaltung
Innovation
 Klima-Umwelt-Nachhaltigkeit
 Kundenbindung-Vertrieb
 Management-Personal
 Marketing-Kommunikation
 Medien
 Moderation
 Motivation-Team-Erfolg
 Politik
 Spezialthemen
 Sport
 Werte-Ethik
 Wirtschaft
 Zukunft-Trends
 
Referenten
 Referenten zum Thema Innovation
Prof. Dr. Hans-Jörg Bullinger
 Dr. Jens-Uwe Meyer
 Prof. Dr. Jörn-Axel Meyer
 Dr. Bernhard von Mutius
 Prof. Dr. Franz-Josef Radermacher
 Prof. Dr. Ulrich Walter
 Univ.-Prof. Dr Marion A. Weissenberger-Eibl
 Malte W. Wilkes
 Dr. Gerhard Wohland

Bitte nutzen Sie die Themenliste zur Auswahl der Referenten.

Kontaktformular

Individuelle Beratung, Empfehlungen, Anfragen an


oder
03723-680808

 
Details
 
Prof. Dr. Hans-Jörg Bullinger


Prof. Dr. Hans-Jörg Bullinger

Vortragsbeispiele:
"Arbeit der Zukunft - Zukunft der Arbeit. Turbulente Zeiten brauchen kreative Köpfe."
"Leben und arbeiten in einer vernetzten Welt"
"Kunststück Innovation - was erfolgreiche Innovatoren verbindet"
"Leadership - führen in eine neue Zeit"
"Aufbruch im Umbruch - IT als Innovationstreiber für business excellence".

Mit der Globalisierung und der Digitalisierung verändern sich auch unsere Arbeits- und Sozialsysteme. Die technisch-organisatorischen Veränderungen sind umfassend und in ihrer Wirkung teilweise dramatisch. Sie haben erhebliche Auswirkungen auf soziale, humane und auch gesundheitsbezogene Fragen. Wer die Veränderungsprozesse in der Arbeitswelt erfolgreich gestalten will, muss alle diese Dimensionen in einem Prozess sinnvoll verknüpfen.

Die technisch-organisatorischen Veränderungen sind umfassend und in ihrer Wirkung teilweise dramatisch. Sie haben erhebliche Auswirkungen auf soziale, humane und auch gesundheitsbezogene Fragen. Wer die Veränderungsprozesse in der Arbeitswelt erfolgreich gestalten will, muss alle diese Dimensionen in einem Prozess sinnvoll verknüpfen. Hierzu sind Lösungsszenarien und Modelle für die Gestaltung des Wandels zu entwickeln, zu erproben und umzusetzen. Sie sollen zur menschengerechten Gestaltung von Arbeit beitragen und helfen, Beschäftigungsfähigkeiten auch für „Nachzügler" der Entwicklungen zu sichern. Dies gilt für Unternehmen wie auch für die betroffenen Menschen. Die Firmen müssen ihre unternehmerische Flexibilität und Innovationsfähigkeit entwickeln und umsetzen können. Andererseits müssen die Potenziale der Beschäftigten, wie ihre Qualifikation, Motivation, Kreativität und Lernfähigkeit ausgeschöpft bzw. gefördert werden.

Vortragssprache: Deutsch, Englisch

http://www.gastreferenten.de/meinungen/

lesen Sie mehr

 
 
Datenschutz · Impressum