Kontakt Impressum
Referenten, Redner, Referent buchen, Gastredner, Gastreferenten, keynote speaker, Vortrag

Kontakt per E-Mail für gastreferenten.de

telefonischer Kontakt für gastreferenten.de(+49) 03723 - 680808

 
Themen
 Anlässe besonderer Art
 Bildung-Kultur
 Digitalisierung-IT-Technik
 Energie
 Europa
 Finanzmarkt
 Gesellschaft
 Gesundheit
 Globalisierung
 Infotainment-Unterhaltung
 Innovation - New Work
 Klima-Umwelt-Nachhaltigkeit
 Kundenbindung-Vertrieb
Management-Leadership-Personal
 Marketing-Kommunikation
 Medien
 Moderation
 Motivation-Team-Erfolg
 Politik
 Spezialthemen
 Sport
 Werte-Ethik
 Wirtschaft
 Zukunft-Trends
 
Referenten
 Redner zum Thema Management-Leadership-Personal
 Redner direkt kontaktieren
 Dr. Magda Bleckmann
 Prof. Dr. Susanne Böhlich
 Herbert Fandel
 Dr. Hans-Georg Häusel
 Prof. Dr. Thomas Jendrosch
 Beate Kanisch
 Moritz Freiherr Knigge
 Prof. Dr. Gerald Lembke
 Axel Liebetrau
 Prof. Dr. Daniel Memmert
 Dr. Markus Merk
Mira Christine Mühlenhof
 Manfred Müller
 Prof. Dr. Armin Nassehi
 Bruder Paulus
 Dr. Christoph Quarch
 Christian Rode
 Prof. Dr. Heiko Roehl
 Prof. Dr. Jutta Rump
 Prof. Dr. Holger Rust
 Prof. Dr. Marco Schmäh
 Malte W. Wilkes
 Abtprimas em. Abt Notker Wolf

Bitte nutzen Sie die Themenliste zur Auswahl der Referenten.

Kontaktformular

Individuelle Beratung, Empfehlungen, Anfragen an


oder
03723-680808

 
Details
 
Mira Christine Mühlenhof


Mira Christine Mühlenhof

ist Expertin für intrinsische Motivation, Autorin, Speakerin und Erkenntnis-Coach.
Sie studierte Sozialpsychologie und Germanistik und war als Journalistin und Moderatorin tätig, bevor sie 2012 ihr Coaching- und Beratungsunternehmen gründete. Ihre Spezialität sind tiefgehende Analysen von Persönlichkeiten,
zwischenmenschlichen Beziehungen, Unternehmen und Marken.
Die von ihr entwickelte Key to see®-Methode steht für innovative Trainings- und Bühnenformate.

Zu ihren Kunden zählen die Deutsche Bahn, Airbus, E.ON und BMW. Als Kolumnistin beleuchtet sie aktuelles Zeitgeschehen aus einem überraschenden Blickwinkel, ihre Radiokolumne „Menschen der Woche“ wurde 2015 mit dem Niedersächsischen Medienpreis ausgezeichnet. Sie trägt dazu bei, dass Menschen ein größeres Verständnis füreinander entwickeln und nachhaltig zufriedener werden.
Im Dezember 2017 ist ihr neues Buch „Chefsache Intrinsische Motivation – Das Geheimnis des Führens über den nachhaltigen Flow“ im Wirtschaftsverlag Springer Gabler erschienen.

VIDEO --> youtube
BÜCHER:
Chefsache Intrinsische Motivation
Menschenkenntnis ist der Schlüssel zu gelingenden Beziehungen

Keynotes

1.   Vortrag für exzellente Führung
Radikal-empathisch: Die intrinsische Motivation von Mitarbeitern aktivieren.
Ein Vortrag für Führungskräfte, die neue Wege in der Führung gehen möchten, die intrinsische Motivation ihrer Mitarbeiter aktivieren und diese zu Spitzenleistungen führen möchten.
Bedürfnisse und Emotionen lassen sich nicht über einen Kamm scheren, der wache Blick für den Einzelnen ist gefragt. Leadership-Expertin Mira Mühlenhof spricht über neun verschiedene intrinsische Motivationen und wie wichtig es ist, die individuellen Bedürfnisse seiner Mitarbeiter zu erkennen.

2.   Stand by me - So gelingt es, Mitarbeiter zu halten!
Der „War of Talents“ greift immer mehr um sich. Zusätzlich wirft – den aktuellen Zahlen zufolge -jeder vierte Azubi seine Ausbildung hin. Die Diskrepanz zwischen den Generationen wird immer größer, sprich: Das Verständnis zwischen Alt und Jung lässt nach. Heute stehen viele Führungskräfte den Vertretern der Generationen Y und Z hilflos gegenüber und fragen: „Was kann ich tun? Die jungen Leute lassen sich einfach nicht motivieren.“ Doch stimmt das wirklich?
Eines steht fest: der Führungsstil der Zukunft muss radikal anders sein. Mira Mühlenhof weist auf, wie Führung sich verändern muss. Und warum es manchmal notwendig sein wird, genau das Gegenteil von dem zu tun, was man eigentlich tun möchte …

3.   Knowing me – knowing you: Die Coaching-Show für mehr Empathie!
Erleben Sie das innovative Show-Format von und mit Mira Mühlenhof
Wie reagieren Sie auf Menschen? Sind Sie sich bewusst darüber, welche Emotionen Ihre Mitmenschen in Ihnen auslösen? Sind es Freude oder Ärger, Mitleid oder Angst, Sympathie oder Wut? Und was heißt das für die Beziehung, die Sie mit diesen Menschen eingehen – egal ob Kunde, Kollege oder Mitarbeiter? Für die Beziehung zu Ihrem Partner, Ihrer Freundin oder Ihren Eltern? Entschlüsseln Sie auf humorvolle Art das Geheimnis zwischenmenschlicher Chemie.

4.    Mein neues ICH – Veränderung ist möglich!
An der Frage, ob eine nachhaltige Verhaltensänderung überhaupt möglich ist, scheiden sich die Geister. Mira Mühlenhof sagt: „Es geht – aber nicht ohne tiefgehende Selbstreflexion.“ Nur wer seine Stärken und Schwächen auf allen Ebenen durchdringt, wird wirklich glücklich und erfolgreich sein.
Schwerpunkt des Vortrags ist es, einen Einblick in die eigene, innere Welt zu bekommen und zu erkennen: Was sind die wahren Beweggründe meines Handelns? Worin liegt mein blinder Fleck? Ist dieser einmal aufgedeckt, ist Entwicklung möglich.

5.   „Nimm´s persönlich!“ – Wie Kritik Dich nicht verletzt, sondern weiterbringt
Kritik trifft uns immer dann, wenn sie unfair ist – oder wahr. Welche ist schlimmer? In diesem Vortrag lernen Sie verstehen, warum uns Kritik manchmal kalt lässt und in anderen Situation bis ins Mark trifft. Wenn wir verstehen, welches unsere Trigger-Punkte sind – und welche Emotionen diese in uns auslösen – dann können wir uns gegen Kritik wappnen, einen gesunden Selbstschutz installieren und Anfeindungen an uns abperlen lassen. Erfahren Sie, wie Sie in verletzenden Situationen souverän reagieren können.

6.   Der Schlüssel zur FührungsKRAFT – Wie Sie dauerhaft erfolgreich führen
EIN präferierter Führungsstil allein reicht nicht mehr aus, um als Unternehmen konkurrenzfähig zu bleiben. Mitarbeiter wollen wahrgenommen, wertgeschätzt und gefördert werden. Eigentlich muss man wissen, wie jeder einzelne „tickt“, um das Beste in ihm zu fördern. Eine Psychologisierung der Führung ist heutzutage unerlässlich. Die essentielle Frage ist: Wie nimmt man sich selbst und die anderen wahr? Manchmal driften Selbstbild und Fremdbild weit auseinander, das gilt für Führungskräfte ebenso wie für Mitarbeiter.

7.   Selbstbild versus Fremdbild – wenn es plötzlich abwärts geht
Die größte Stolperfalle für Menschen im Top-Management lauert in einem mangelnden Verständnis für den sogenannten „blinden Fleck“. Dieser bezeichnet Anteile bzw. Aspekte der Persönlichkeit, die für Außenstehende offensichtlich, von dem Betroffenen selbst jedoch nicht wahrgenommen werden. Anders formuliert: Die Diskrepanz zwischen Selbstbild und Fremdwahrnehmung. Genau diese Persönlichkeitsanteile führen jedoch zu unbewusst durchgeführten Handlungen, die auf Dauer die Karriere ruinieren. Tappen Sie nicht in die Falle!

8.    Burn-Out – ein Vortrag, der bewegt!
Wer nicht weiß, wie es sich anfühlt, der kann kaum nachvollziehen, was es mit dieser ernsthaften Erkrankung überhaupt auf sich hat.  Mira Mühlenhofs eigene Erkrankung war bis heute die größte Krise, aber auch die größte Chance in ihrem Leben.
Sie gibt Auskunft über die wahren Hintergründe der Erkrankung und liefert Antworten auf die Fragen:
Wer bekommt eigentlich Burn-out?
Welche Persönlichkeiten sind mehr gefährdet als andere?
Sie zeigt Lösungswege auf und macht Mut – Ihren Mitarbeitern und Ihnen selbst, um der Erkrankung die Stirn bieten zu können.


 


 
 
Datenschutz · Impressum