Kontakt Impressum
Referenten, Redner, Referent buchen, Gastredner, Gastreferenten, keynote speaker, Vortrag

Newsletter von gastreferenten.de abonnieren Newsletter

Kontakt per E-Mail für gastreferenten.de

telefonischer Kontakt für gastreferenten.de(+49) 03723 - 680808

 
Themen
 Anlässe besonderer Art
 Bildung-Kultur
 China-Asien-Nahost
 Demographie
 Energie
 Europa
 Finanzmarkt
 Gesellschaft
 Gesundheit
 Globalisierung
 Infotainment-Unterhaltung
 Innovation
 IT-Wissenschaft-Technik
 Klima-Umwelt-Nachhaltigkeit
 Kundenbindung-Vertrieb
 Management-Personal
 Marketing-Kommunikation
 Medien
 Moderation
 Motivation
 Motivation-Team-Erfolg
 Politik
 Spezialthemen
Sport
 Werte-Ethik
 Wirtschaft
 Zukunft-Trends
 
Referenten
 Redner zum Thema Sport
 Reiner Calmund
 David Coulthard
 Herbert Fandel
 Sven Fischer
 Birgit Fischer
 Prof. Dr. Ingo Froböse
 Roland Gäbler
 Michaela Gerg
 Marc Hauser
 Helga Hengge
 Thomas Huber
 Stefan Koch
 Tim Kröger
 Thomas Lurz
Urs Meier
 Prof. Dr. Daniel Memmert
 Dr. Markus Merk
 Dominik Neidhart
 Herbert Nitsch
 Dr. Michael Spitzbart
 Hans-Joachim Stuck
 Lutz Wagner
 Markus Wasmeier
 Markus Weise

Bitte nutzen Sie die Themenliste zur Auswahl der Referenten.

Kontaktformular

Individuelle Beratung, Empfehlungen, Anfragen an


oder
03723-680808

 
Details
 
Urs Meier


Urs Meier

ist ein langjähriger internationaler FIFA-Schiedsrichter, Fußball-Experte und Unternehmer.

Vortragsthemen:
- "Zwischen den Fronten. Entscheidungen unter Druck"
Entscheidungen und was es dafür braucht. In der heutigen Zeit fällt es immer schwerer Entscheidungen zu treffen und wenn, werden diese mehrfach abgesichert. Diese Gratwanderung im beruflichen Leben hat Parallelen zum Privaten- aber auch zum Sport. Urs Meier stellt auf spannende Art dar, welche Anforderungen erfüllt werden müssen, um als natürliche Autorität wahrgenommen zu werden. Wie können Entscheidungen mit Kompetenz, Humor und klarer Linie durchgesetzt werden? Mit Beispielen aus seiner Praxis als Schiedsrichter, aber auch als Unternehmer, zeigt er die Verbindungen zwischen Sport und Wirtschaft auf.

-"Vision Fairplay - Faires Miteinander im Business - hier geht es um das faire Miteinander im Sport wie in der Wirtschaft"
Dabei werden Parallelen zwischen Einsätzen als Spitzenschiedsrichter und Entscheidungsträgern in der Wirtschaft gezogen. Welche Eigenschaften, welche Persönlichkeitswerte werden dazu benötigt und wie wird dies in der Praxis angewandt.

- "Der Schiedsrichter der kollegiale Chef"
Welche Werte braucht es, um zu führen? Welche Eigenschaften, Qualitäten muss ein "Chef" haben? Wie setzt er diese ein? Wie geht er mit Menschen um?

- "Die Taktik der Sieger"

1959 geboren in Zürich, zählte er viele Jahre zu den weltbesten Schiedsrichtern, ehe er im Dezember 2004 seine Karriere beendete. Bereits seit 1977 war er als Referee im Einsatz, leitete später viele Spiele in der Champions League, im UEFA-Cup und bei Welt- und Europameisterschaften. 2002 und 2004 wurde der Schweizer, der sich auch mit dem Handel von Haushaltgroßgeräten als erfolgreicher Unternehmer etabliert hat, in die Top 3 der Welt-Referees gewählt. Im Dezember 2004 trat er altersbedingt als Profi-Schiedsrichter zurück. Seit 2005 kommentiert er im ZDF Welt- und Europameisterschaften und erhielt 2006 den "Deutschen Fernsehpreis" für die beste Sportsendung.

Ob als erfolgreicher Geschäftsmann, im Stadion vor über 60.000 Zuschauern, vor Millionen selbsternannter Experten an den Bildschirmen, als ehemaliger Chef der Schweizer Spitzenschiedsrichter, als Berater der FIFA, der UEFA oder als Kommentator des ZDF – Urs Meier weiß, was es heißt, tagtäglich mit enormem Druck umzugehen. Zu den Besten der Welt gehörend, bewies er in 883 Profispielen, wie man komplexe Situationen analysiert und in Sekundenbruchteilen eine Entscheidung fällt.
 
Seit Jahren ist er ein gefragter Berater und Referent bei Unternehmen, Tagungen und Kongressen. Urs Meier erweitert das "Sichtfeld" im Managementbereich, in dem er aktuelle Führungsfragen aus einem anderen Blickwinkel beschreibt. Er vermittelt und setzt neue Maßstäbe für eine moderne Führungskultur, basierend auf Erfahrung, praktikabler Verknüpfung und lösungsorientierter Adaption aus dem Profisport mit modernem Management. Seinen Zuhörern ermöglicht er zudem interessante Einblicke in die Welt der Unparteiischen. Anhand von Ereignissen und Szenen zeigt er mit klaren Argumenten und sprachlich versiert die Parallelen zur Wirtschaft auf. Als Spielleiter führt der Schiedsrichter die Spieler wie ein kollegialer Chef und muss unter Druck jede Menge Entscheidungen treffen. Fairplay lautet dabei die Devise in guten wie in schlechten Zeiten. Er vermittelt und setzt neue Maßstäbe im modernen Management, basierend auf Erfahrung, praktikabler Verknüpfung und lösungsorientierter Adaption aus dem Profisport und modernem Management. Entscheiden lernen vom Profi:

In seinen Vorträgen stellt Urs Meier auf spannende Art dar, was es alles braucht, um als natürliche Autorität angesehen zu werden und wie man Entscheidungen mit Fachkompetenz, Humor und klarer Linie durchsetzen kann - mit Gefühl, Verstand, Erfahrung, Mut und der Treue zum eigenen Ich. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Erfahrungsreise durch das erfolgreiche und entscheidungsfreudige Geschäfts-, Schiedsrichter- und Privatleben eines Profi-Entscheiders.

Franz Beckenbauer über Urs Meier:

„Urs Meier war in seiner aktiven Zeit einer der weltbesten Schiedsrichter. Ich kenne ihn persönlich, es war immer eine Freude die Spiele zu sehen, die er geleitet hat. Gerade bei der verstärkten Diskussion um Schiedsrichter-Entscheidungen in der letzten Zeit, wird er in diesem wichtigen Bereich sicherlich viel Erhellendes beitragen können.“

 

Buch "Du bist die Entscheidung" - Zitat:
Jede noch so kleine Entscheidung sei wichtig, meint der Autor: „Schließlich ist es Ihr Leben und Ihre Freiheit, die Sie nutzen oder eben nicht.“ Er fordert den Leser auf, die verbreitete Scheu vor Entscheidungen abzulegen und Verantwortung für sich selber zu übernehmen. Mit seinem Buch versucht er, hierfür aus seiner persönlichen Erfahrung heraus Hilfestellung zu geben. Mit vielen Beispielen vom Fußballplatz, die sich auf das „normale“ Leben übertragen lassen. Daneben aber auch mit vielen Gedanken und Erfahrungen, die er als Unternehmer mit eigener Firma wie als Privatmensch und Vater gesammelt hat.

Entscheiden, so der Mut machende Rat von Urs Meier, ist trainierbar: „So wie Sie lesen und schreiben gelernt haben, so können Sie auch lernen, Entscheidungen schnell und entschlossen zu treffen.“ Sein Buch ist hierzu eine Trainingshilfe mit einer Fülle von inspirierenden Gedanken.


 
 
Datenschutz · Impressum