Kontakt Impressum
Referenten, Redner, Referent buchen, Gastredner, Gastreferenten, keynote speaker, Vortrag

Kontakt per E-Mail für gastreferenten.de

telefonischer Kontakt für gastreferenten.de(+49) 03723 - 680808

 
Themen
 Anlässe besonderer Art
 Bildung-Kultur
 Digitalisierung-IT-Technik
 Energie
 Europa
 Finanzmarkt
 Gesellschaft
 Gesundheit
 Globalisierung
 Infotainment-Unterhaltung
 Innovation - New Work
 Klima-Umwelt-Nachhaltigkeit
 Kundenbindung-Vertrieb
 Management-Leadership-Personal
 Marketing-Kommunikation
 Medien
 Moderation
 Motivation-Team-Erfolg
 Politik
 Spezialthemen
 Sport
 Werte-Ethik
Wirtschaft
 Zukunft-Trends
 
Referenten
 Referenten zum Thema Wirtschaft
 Prof. Dr. Peter Bofinger
 Prof. Dr. Susanne Böhlich
 Prof. Harald Eichsteller
Prof. Dr. Lars P. Feld
 Prof. Marcel Fratzscher
 Wolfgang Grupp
 Prof. Dr. Xuewu Gu
 Prof. Dr. Martin Klaffke
 Dr. Ulrike Lehmann
 Prof. Dr. Jörn-Axel Meyer
 Prof. Dr. Christian Rieck
 Prof. Dr. Heiko Roehl
 Stefan Suchanek
 Dr. Theo Waigel
 Prof. Dr. Hartmut Walz
 Univ.-Prof. Dr Marion A. Weissenberger-Eibl

Bitte nutzen Sie die Themenliste zur Auswahl der Referenten.

Kontaktformular

Individuelle Beratung, Empfehlungen, Anfragen an


oder
03723-680808

 
Details


-->

 
Referent, Lars P. Feld


Prof. Dr. Lars P. Feld

Seine Gastvorträge hält er zu gewünschten Themenkomplexen mit Bezug zur aktuellen wirtschafts-, steuer- und finanzpolitischen Themen.
Aktuelle Vortragsbeispiele:
- „Zeitenwende – Wendezeiten: Wirtschaftspolitik in einem grundlegend veränderten Umfeld“
- „Hohe Verschuldung und steigende Zinsen fordern Unternehmen heraus – was erwartet uns in Deutschland“

Von 2002 bis 2006 war Lars P. Feld Universitätsprofessor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg und von 2006 bis 2010 Universitätsprofessor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwissenschaft an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.
Seit 2010 ist er Universitätsprofessor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik und Ordnungsökonomik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und Direktor des Walter Eucken Instituts. Er ist zudem Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium der Finanzen, beratendes wissenschaftliches Mitglied der Mindestlohnkommission, Persönlicher Beauftragter des Bundesministers der Finanzen für die gesamtwirtschaftliche Entwicklung, Sprecher des Kronberger Kreises (Wissenschaftlicher Beirat der Stiftung Marktwirtschaft), Ordentliches Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina (Nationale Akademie der Wissenschaften) und der Europäischen Akademie der Wissenschaften (Academia Europaea).
Von 2011 bis 2021 war Prof. Feld Mitglied und von 2020 bis 2021 Vorsitzender des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, den er von 2013 bis 2021 im Unabhängigen Beirat des Stabilitätsrats vertrat.
Im Jahr 2007 wirkte er als Sachverständiger für die Kommission von Bundestag und Bundesrat zur Modernisierung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen (Föderalismuskommission II) beratend an der neuen deutschen Schuldenbremse mit. In den Jahren 2014 und 2016 war er Mitglied der Expertenkommission „Stärkung von Investitionen in Deutschland“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie („Fratzscher-Kommission“).

Auszeichnungen:
1996 - Wicksell-Preis der European Public Choice Society
2008 - Excellence in Refereeing Award der American Economic Review
Seit 2013 jedes Jahr in der Top Ten des FAZ-Rankings der einflussreichsten deutschen Ökonominnen und Ökonomen
2021: Gustav-Stolper-Preis des Vereins für Socialpolitik



 
 
Datenschutz · Impressum