Kontakt Impressum
Referenten, Redner, Referent buchen, Gastredner, Gastreferenten, keynote speaker, Vortrag

Kontakt per E-Mail für gastreferenten.de

telefonischer Kontakt für gastreferenten.de(+49) 03723 - 680808

 
Themen
 Anlässe besonderer Art
 Bildung-Kultur
 Digitalisierung-IT-Technik
 Energie
 Europa
 Finanzmarkt
 Gesellschaft
 Gesundheit
 Globalisierung
 Infotainment-Unterhaltung
 Innovation - New Work
 Klima-Umwelt-Nachhaltigkeit
 Kundenbindung-Vertrieb
 Management-Leadership-Personal
 Marketing-Kommunikation
Medien
 Moderation
 Motivation-Team-Erfolg
 Politik
 Spezialthemen
 Sport
 Werte-Ethik
 Wirtschaft
 Zukunft-Trends
 
Referenten
 Redner zum Thema Medien, Social Media und Journalismus
 Mag. Benedikt Ahlfeld
 Tim Cole
 Prof. Harald Eichsteller
 Prof. Dr. Gerald Lembke
 Prof. Michael Schwertel
 Prof. Dr. Dipl.-Ing. Birgit Spies
Dipl.-Kfm Karsten Zimmer

Bitte nutzen Sie die Themenliste zur Auswahl der Referenten.

Kontaktformular

Individuelle Beratung, Empfehlungen, Anfragen an


oder
03723-680808

 
Details
 
Dipl.-Kfm Karsten Zimmer


Dipl.-Kfm Karsten Zimmer

Der Informatiker, IT-Forensiker ist Spezialist für Datensicherheit in der Unternehmenskommunikation genauso wie in sozialen Netzwerken. Außerdem arbeitet er in Sachen IT und Datensicherheit eng mit dem Bundeskriminalamt zusammen. Seine Vorträge sind kompetent und unterhaltsam - ein Referent der es versteht, das  Thema "Datensicherheit" bei aller Ernsthaftigkeit verständlich und unterhaltsam zu vermitteln.

Die inhaltlichen Schwerpunkte stimmt Karsten Zimmer immer auf die jeweilige Veranstaltung ab. Je nach Absprache kann es eine Mischung aus interessanter Wissensvermittlung über alle Formen der Datensicherheit, der Bespitzelung und des Betrugs in allen Arbeits- und Lebensbereichen (angereichert mit praktischen Beispielen) sein, ein besonderer Vortrag zu einem Spezialthema oder nach individueller Absprache gern auch branchen- oder anlassbezogen.

Die Schwerpunkte sind:

    Datenschutzverordnung (Inhalt, Anwendung und Kontrolle)
    EDV-Gutachten
    Forensik
    Forensische Datensicherung, Datenrekonstruktion, Datenauswertung
    IT-Forensik
    Malware-Analyse
    Penetrationstest
    Ethical Hacking

Vortragsbeispiele:
- „Datenschutz“
Das Internet vergisst nichts. Erfasste Daten bleiben (für immer) in den Datenbanken und können mit Hilfe von immer leistungsstärkeren Big-Data-Algorithmen zu relativ aussagekräftigen Profilen verarbeitet werden. Datenschutzverordnungen sollen das Grundrecht auf informelle Sicherheit schützen. Welche Bedeutung haben die Gesetze für Unternehmen und halten sie den praktischen Anforderungen Stand?

- „Datenklau in kleinen und mittelständischen Unternehmen“
Nicht in meiner Firma! Bei mir gibt es doch eh nichts zu holen!
Jeder User hinterlässt unzählige Spuren im Netz; Facebook, Ebay, Online-Shops und Mail-Programme. Cyberdetektive wissen, wie leicht Profis Passwörter entschlüsseln und sich so Zugang zu fremden Konten und dort hinterlegten persönlichen Daten wie Adresse oder Bankverbindung verschaffen können. Schnell werden so ganze Identitäten kopiert und mit den privaten Daten Schindluder im Netz getrieben.

- "Die digitale Gefahr"
Wer in Deutschland ein Handy oder einen Computer benutzt, kann darauf zählen, dass diverse Geheimdienste wissen, mit wem er kommuniziert bzw. telefoniert, SMS austauscht und wo er sich gerade aufhält. Egal ob im Büro, zu Hause oder im Freundeskreis – seit den Veröffentlichungen von Edward Snowden kreisen viele Gespräche um die Fragen: Kann ich eigentlich auch abgehört werden?

- "Industrie 4.0, Internet der Dinge und Datensicherheit"
Ein fortwährender Kreislauf von Hackern und Forensikern, die Lücken im Soft- und Hardwarebereich suchen und vorhersehen um Wirtschaftsspionage, Datenklau oder Sabotage (Manipulation von Maschinen, z.B. Produktion minderwertiger Ware durch Schmelzpunktverschiebung) auszuschließen.


Kurzprofil
2009 bis heute freiberuflicher IT-Forensiker für BKA/LKA und die freie Wirtschaft
Datenwiederherstellung; forensische Untersuchung nach Virenbefall; Mobilfunk-Auswertung; Kryptographie; Fachberatung WDR und ZDF

2008 bis heute Verbandsanerkannter EDV Sachverständiger für Staatsanwaltschaften und die freie Wirtschaft
Erstellung von gerichtlichen sowie Privatgutachten; Beweisführung im Straf- und Zivilprozess durch forensische Gutachtenerstellung; Auswertung von Speichermedien;
Projekt-, Datenschutz- und Krisenmanagement

Seit 2001 Systemhaus BDB Solutions
Programmierung im Bereich der Relationalen Datenbanken (Oracle PL-SQL, MS-SQL, etc.); Administration von klassischer Netzwerkanbindung (Client/Server); VPN; Projekte in Polen und Algerien (Uhde)

1998 Komunix Budapest
Projektbezogene Telekommunikations-Netzwerke errichtet in Ungarn sowie in Polen gesamte Dörfer mit DSL und VOIP versorgt

1997 Fachinformatik Bochum/Iserlohn,
Fachdozententätigkeit für Dekra und BFW
1994 Stadt Iserlohn
1989 Betriebswirtschaftliches Studium Dortmund


Qualifikationen
VEGS geprüfter und anerkannter IT-Forensiker
VEGS geprüfter und anerkannter EDV-Sachverständiger
Mitglied im Bund deutscher Kriminalbeamter
Betriebswirtschaftliches Studium

 



 
 
Datenschutz · Impressum